Erkundungen mit Wanderungen
Sri Lanka Tour

Lass deinen Drang nach Abenteuern die Überhand nehmen, wenn Sie die vielen Fascetten Sri Lankas erkunden und alles über das kulturelle Erbe, die Natur und das Wildleben der tropischen Insel erfahren.

Vergleicht moderne und antike Städte miteinander, erkunde 12 Destinationen, welche die Länge und Breite Sri Lankas in nur 16 Nächten abdecken. Erfahre die Diversität der Natur und des Wildlebens und lass die Varietäten diese Tour deiner Erkundung Sri Lankas mehr Würze verleihen.

Ankunft Negombo

Bei Ihrer Ankunft am Colombo International Airport werden Sie von unseren dort anwesenden und zuständigen Partnern begrüßt und danach zu dem von Ihnen ausgewählten Hotel in Negombo gefahren. Unternehmen Sie eine Nachmittags-Stadt-Tour durch Negombo. Sie bekommen einen ersten Eindruck von der Gastfreundschaft des Landes bevor Ihre Rundreise startet.

Negombo- Anrudhapura

Bereits am zweiten Tagen unternehmen Sie eine Stadttour durch Anrudhapura. Entdecken Sie die heilige und ehrwürdige Stadt, welche bereits 1982 zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Anrudhapura- Jaffna

Am dritten Tag haben Sie in Jaffna dann die Möglichkeit eine Stadttour zu unternehmen und einen Einblick in die außergewöhnliche Kultur und das Erbe Sri Lankas zu entdecken.

Delft und Nagadeepa Island

Am vierten Tag erleben Sie eine Bootstour nach Delft Island, welche die Heimat ist für unzählige Korallen und Kalkstein ist. Am Nachmittag fahren Sie dann nach Nagadeepa Island und besuchen religiöse signifikante Plätze.

Jaffna- Trincomalee

Unternehmen Sie am Nachmittag eine Stadttour durch Trincomalee, eine Stadt, die berühmt ist für ihren Naturhafen und unberührten, makellosen Strand.

Pigeon Island und Kokilai Vogeltierschutzgebiet

Nach dem Frühstück erkunden Sie mit dem Boot den Marine Nationalpark auf Pigeon Island. Am Nachmittag unternehmen Sie dann eine Tour in das Kokilai Vogeltierschutzgebiet. Halten Sie hier Ausschau nach dem selten artbedrohten Riesenstorch.

Trincomalee- Polonnaruwa

Setzen Sie sich zurück, entspannen und genießen Sie Ihre Fahrt nach Polonnaruwa. Nehmen Sie sich eine Pause vom Sightseeing und genießen Sie den Tag.

Erkunde Polonnaruwa

Nehmen Sie nach dem Frühstück teil an einer Tour durch ein ländliches Dorf und genießt tradionelle srilankische Hausmannskost in einer dörflichen Atmosphähre. Unternehmt danach eine Stadttour durch Polonnaruwa und durch die Ruinen der antiken Stadt, welche zum UNESCO Welterbe gehören.

Polonnaruwa- Sigiriya- Dambulla- Kandy

Auf dem Weg Sigiriya zu besuchen, haben Sie dann die Möglichkeit das UNESCO Welterbe, die antike Felsenfestung, zu besteigen, das royale Palast Komplex zu besuchen und bewundere das können der antiken Handwerkskunst. Danach erkunden Sie die Höhlentempel Dambullas, auch bekannt als ein Weltkulturerbe in Sri Lanka und “Spice Gardens in Matale auf dem Weg nach Kandy

Erkunde Kandy

Besuchen Sie nach dem Frühstück Pinnawela Iperanigama, um zu erleben, wie man im siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert in Sri Lanka lebte. Schaue Sie sich die Aluvihare Höhlentempel an oder erkunden Sie das Udawatta Kele Wald Reservat und Zufluchtsort. Entdecken Sie während Ihrer Stadttour alles innerhalb und außerhalbs Kandys und schließt den Tag mit einer prachtvollen kulturellen Tanzaufführung ab.

Kandy- Nuwara Eliya

Besuchen Sie heute eine Teeplantage/- und Fabrik, probieren Sie ein Schluck vom berühmten srilankischem Ceylon Tee und lernen Sie etwas vom Prozess der Teeproduktion. Genießen Sie auf dem Weg nach Nuwara Eliya zusätzlich die atemberaubende Landschaft.

Nuwara Eliya- Horton Plains, Ohiya

Am zwölften Tag gibt es eine Wanderung von Horton Plains nach Ohiya. Hierfür wird empfohlen Essen zum Picknicken mitzunehmen, um unterwegs Essen, und gleichzeitig eine wunderschöne Szenerie bewundern zu können.

Ohiya- Idalgashinna- Haputale

Am dreizehnten Tag wandern Sie von Idalgashinna nach Adisham Bungalow (Nähe Haputale). Auch an diesem Tag wird empfohlen Essen zum Picknicken mitzunehmen, um unterwegs Essen, und gleichzeitig eine wunderschöne Szenerie bewundern zu können.

Haputale- Ella

Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit Haputale zu Fuß zu erkunden, bevor Sie nach Ella gebracht werden. In Ella angekommen können Sie auch diese Stadt erkunden und den Tag nach eigenem Ermessen verbringen.

Ella- Tissamaharama

Heute nehmen Sie an einer Safari durch den Yala Nationalpark oder Bundala Nationalpark teil.

Tissamaharama- Kataragama- Colombo

Nach dem Frühstück fahren Sie innerhalb Tissamaharamas und Kataragama zu den von Ihnen gewünschten Plätzen, um diese zu besuchen, bevor Sie dann nach Colombo gefahren werden, damit Sie dort an einer Stadttour teilnehmen können.

Abflug

Ihre Tour endet heute nach dem Frühstück und Ihr Transfer zurück zum Flughafen wird rechtzeitig für Ihren Abflug bereitgestellt.